Ausschreibungen

Stellenausschreibungen

Die Gemeinde Helbedündorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d) in der Bauverwaltung/Bauamt

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Arbeitsbereiche:

  • Planung, Auftragserteilung von Bauvorhaben
  • Überwachung bei Unterhaltung und Instandsetzung der kommunalen Infrastruktur und Gebäude
  • Bearbeitung von Fördermittelanträgen und deren Abrechnung in Zusammenarbeit mit der Kämmerei bzw. Planungsbüro
  • Hausnummernvergabe
  • Bearbeitung planungsrechtlicher Stellungnahmen
  • Vorbereitung, Begleitung von Ausschreibungen
  • Betreuung gemeindlicher Bauvorhaben, dazu Teilnahme an Bauberatungen und Baubesprechungen
  • Wahrnehmung von Aufgaben im Bereich Liegenschaften (z.B. Verwaltung, Erwerb oder Verkauf von Grundstücken einschließlich aller damit verbundenen Aufgaben)
  • Mitwirkung bei der Bestellung von Grunddienstbarkeiten
  • Erstellung und Durchsetzung rechtssicherer Bescheide
  • Erarbeitung von Bausatzungen und deren Aktualisierungen
  • Mitwirkung und Fortschreibung der Bauleitplanung
  • Prüfung von Bauanträgen in Bezug auf kommunale Bauleitpläne sowie Erarbeitung von Stellungnahmen der Kommune zu Bauvorhaben
  • Führung eines kommunalen Bauhofes

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung als Techniker oder vergleichbarer Berufsabschluss
  • Fachkenntnisse sowie Berufserfahrung in der Bauverwaltung/Baubereich sind von Vorteil
  • sehr gute Kenntnisse im Vergaberecht
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Sitzungsdienst
  • sicheres und freundliches Auftreten, Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung, sichere EDV-Kenntnisse (Standard-Anwendungen, Umgang mit dem PC)
  • LKW-Führerschein ist wünschenswert.

Wir bieten:

  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • unbefristete Stelle mit 40 Wochenstunden
  • ein vielseitiges, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (insbesondere Lebenslauf, lückenloser Tätigkeitsnachweis, Zeugnisse der Berufs- und Schulabschlüsse, Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte bis zum 07.08.2020 an die Gemeinde Helbedündorf, Rasenweg 5, 99713 Helbedündorf.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Kapell, Tel. 036029-82033 gerne zur Verfügung.

Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Information zum Datenschutz:

Ihre Bewerbungsdaten werden durch die Gemeinde Helbedündorf im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung 8EU-DSGVO) und dem Thüringer Datenschutzgesetz verarbeitet. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen dieses Ausschreibungsverfahrens (Zweck der Verarbeitung). Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Ein Widerruf führt zum Ausschluss aus dem laufenden Verfahren. Nach dem Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Daten nicht berücksichtigter Bewerber datenschutzkonform vernichtet.

 

 

Bundesfreiwilligendienst

Die Gemeinde Helbedündorf sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt Freiwillige, die bereit sind für 6 bis 12 Monate im Bundesfreiwilligendienst aktiv zu sein. Die wöchentliche Arbeitszeit erfolgt in Absprache. Einsatzstelle ist der Bauhof.

Es wird ein wochenstundenabhängiges Taschengeld gezahlt.

Bewerbungen sind schriftlich an folgende Kontaktdaten zu richten:

Gemeindeverwaltung Helbedündorf

Hauptamt

Rasenweg 5

99713 Helbedündorf